M

Mo72

  • Morgendämmerung 2 - Hogwarts

    Severus Snape hat ein halbes Jahr mit Harry Potter und seinen Freunden in London gelebt. Während dieser Zeit hat er gelernt mit den anderen zurecht zu kommen. Er hat gelernt, ihnen zu vertrauen und hat ihnen Einblick in seine Vergangenheit gestattet. Inzwischen fühlt er sich sicher in London. Doch nun beginnt das nächste Schuljahr - und Hogwarts ist eine ganz andere Sache!
  • Morgendämmerung 1 - London

    Wie hätte es Severus Snape ergehen können, wenn er die Schlacht von Hogwarts überlebt hätte? Eine AU-Geschichte, aus verschiedenen Blickwinkeln geschrieben, die auch Einblicke in die Vergangenheit bereithält. - Pairings bleiben vorwiegend Canon, mir selber gehören weder die Magierwelten noch die darin agierenden Charaktere - nur Monica ist auf meinem Mist gewachsen! Kein Slash!
  • Wie Molly Severus fand - OneShot zu MD2

    Diese Kurzgeschichte gehört in die Sammlung rund um meine Story "Morgendämmerung", genauer gesagt zu den Anfängen von "Morgendämmerung 2" - ein OneShot für all die, die sich gefragt haben, wie Severus die Stunden zwischen der Abfahrt von Harry und seinen Freunden im Hogwarts-Express und ihrer Ankunft in der Schule verbracht hat.
  • Heilerin in Krisenzeiten - OneShot zu MD2

    OneShot zu MD2, zwischen Kapitel 26 und 27... Ginny ist entschlossen, sich nach den Ereignissen der letzten Kapitel als Heilerin um Severus Snape zu kümmern... doch das ist nicht so einfach, wie sie gedacht hätte. Von Poppy Pomfrey und Heiler Apollo Derwent erfährt sie mehr über die stablose Heilkunst - und die Vergangenheit ihrer eigenen Mutter.